top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Händlerbund Käufersiegel
Tiroler Nudel-Speck-Auflauf

Rezepte


Tiroler Nudel-Speck-Auflauf



Zutaten für 4 Portionen Personen


  • 250 g Nudeln (bspw. Penne)
  • 250 g Champignons
  • 1 handvoll Tiroler Schinkenspeck
  • 100 g Tiroler Bergalmkäse
  • 1 Paprika (rot)
  • 4 Eier
  • 1/4 l Milch 
  • 2 EL Öl
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüß)
  • Petersilie
  • Fett (für die Form)



Zubereitung


  1. Für den Tiroler Nudel-Speck-Auflauf zunächst die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen.
  2. Pilze und Paprika putzen und waschen. Pilze je nach Größe halbieren bzw. vierteln, Paprika klein schneiden. Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, abzupfen und, bis uf etwas zum Garnieren, fein hacken.
  3. Öl erhitzen, darin Champignons, Paprika und fein geschnittenen Speckstreifen abschmecken. Anschließend mit den gekochten Nudeln vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  4. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika-Edelsüß würzen und die Nudeln damit übergießen. Käse darüber reiben. Tiroler Nudel-Speck-Auflauf im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 ° C) 30 Minuten backen. Garnieren!


Passende Shopangebote