top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Händlerbund Käufersiegel
Grillbrötchen mit Heumilch-Bergkäse

Rezepte


Grillbrötchen mit Heumilch-Bergkäse



Zutaten für 4 Personen


für die Champignon-Salsa

5 Champignons
3 Toamten
Saft einer Zitrone
½ Bund Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle

und die Brötchen

160g Heumilch-Bergkäse
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Abrieb einer Zitrone
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
2 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Wachauer- oder Roggenbrötchen


Zubereitung


1. Putzen Sie für die Salsa zunächst die Pilze und rösten Sie sie kurz an. Anschließend abkühlen lassen und fein hacken. Danach würfeln Sie die Tomaten und vermischen diese mit Champignonstücken, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer.

2. Für die Grillbrötchen heizen Sie den Grill auf etwa 170°C vor.

3. Entrinden Sie den Heumilch-Bergkäse und schneiden ihn in 5mm dicke Stifte.

4. Daraufhin hacken Sie den Knoblauch fein und vermischen ihn mit Olivenöl, Zitronenschale, Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer.

5. Schneiden Sie anschließend die Brötchen kreuzförmig ein und füllen Sie sie mit der Kräutermischung und den Bergkäse-Stiften.

6. Schließlich die Brote auf den Grillrost legen und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen lassen, um sie danach mit der köstlichen Champignon-Salsa zu servieren.

Vielen Dank an den ausgezeichneten Vermarkter, der uns das Rezept zur Verfügung gestellt hat.

Passende Shopangebote