top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Händlerbund Käufersiegel
Süßes Raclette-Pfännchen mit Heumilch-Bergkäse

Rezepte


Süßes Raclette-Pfännchen mit Heumilch-Bergkäse



Zutaten für 4 Personen


für Raclette-Pfännchen

2 Birnen
1 Avocado
1 El Honig
Saft einer Zitrone
4 El Preiselbeermarmelade
250g Heumilch-Bergkäse
Pfeffer aus der Mühle

und Limettenjoghurt

100g Heumilch-Naturjoghurt
100g Heumilch-Sauerrahm
Saft und Abrieb einer Limette
Salz

 


Zubereitung


1. Heizen Sie das Raclette vor.

2. Nachdem Sie die Birnen gewaschen und die Avocado geschält haben, sind beide Früchte längs in Scheiben zu schneiden.

3. Verrühren Sie anschließend den Honig mit dem Zitronensaft und geben Sie die Mischung zu den Birnen- und Avocadostücken. Anschließend vorsichtig verrühren.

4. Verteilen Sie danach die Früchte auf die Raclette-Pfännchen und bedecken Sie sie mit geriebenem Heumilch-Bergkäse. Daraufhin alles im Raclette goldbraun grillen und schließlich mit frischem Pfeffer servieren.

5. Um das Ganze noch schmackhaft abzurunden, darf der Limettenjoghurt-Dip natürlich nicht fehlen. Hierfür einfach Heumilch-Joghurt, Heumilch-Sauerrahm, Limettensaft und Limettenschale verrühren und mit Salz würzen.

Lassen Sie es sich schmecken!

Dieses Rezept wurde uns von einem ausgezeichneten Vermarkter zur Verfügung gestellt.

Passende Shopangebote