top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Händlerbund Käufersiegel
Mit würziger Leckerei fit für den Sommer: Der Südtiroler Kaiserschinken

Produktlexikon


Mit würziger Leckerei fit für den Sommer: Der Südtiroler Kaiserschinken


Wer sportlich unterwegs ist, muss auch entsprechend essen. Eiweißhaltig und kalorienarm soll die Nahrung sein, damit sich die ganze Anstrengung für die gute Figur und die Fitness lohnt. Diäten hin oder her, wer gesund speisen will, sollte traditionell essen. Der Südtiroler Kaiserschinken ist dafür die perfekte Quelle für alles, was der Körper und der Gaumen braucht, um sich wohlzufühlen.

Wenige Kalorien hat der Kaiserschinken, da er vom Herzstück der Schweinekeule stammt und damit besonders mageres Fleisch darstellt. Die intensive Räucherung erfolgt kalt. Später wird der Schinken an der frischen Bergluft getrocknet. Die Gewürze entstammen der Natur und prägen den würzigen Geschmack. Dadurch bedarf der  Kaiserschinken keinerlei geschmacksverstärkender Mittel.

Zur Leckerei nebenbei wird der zarte Schinken in besonders dünnen Scheiben, serviert als Carpaccio mit Olivenöl. Schwarzer Pfeffer unterstreicht seine besondere Note. Auf frischem Brot mit Tomaten belegt, braucht es durch das wochenlange Pökeln des zarten Fleisches in Eichenfässern keine weiteren Gewürze mehr. Salz und Rauch werden sehr sensibel und sparsam Verwendung damit der Schinken aus der Schweinekeule seine eigene Note behält. So verfeinert der Schinken allein die Brotzeit. Aber auch zu deftigeren Speisen kombiniert mit Spargel, Blumenkohl oder Ei ist der Südtiroler Kaiserschinken eine Geschmacksensation.
 

Passende Shopangebote