Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.
0 Warenkorb Gesamt0,00 € zur Kasse Händlerbund Käufersiegel
Startseite / Produktlexikon / Schmackhaft Grillen im ├ľtzi-Style

Schmackhaft Grillen im ├ľtzi-Style

Schmackhaft Grillen im ├ľtzi-Style
Statt 100 bis 1000 Euro für einen Grill zu bezahlen, lassen sie gute Steaks auch viel simpler und schmackhafter grillen. Alles was es braucht ist genügend Glut und natürlich Fleisch. So hat's der olle Ötzi schon gemacht, so wird es auch noch Jahrhunderte nach uns funktionieren. Gleichfalls simpel, weil einfach köstlich, sollte die restlichen Speisen sein. Zum guten Steak reißt man sich einfach ein großes Stück vom warmen, handgeschüttelten Kufsteiner Schüttelbrot ab.

Zunächst einmal: Sicherheit geht vor! Wir arbeiten an einem offenen Feuer. Daher sollte auf Brandgefahr geachtet werden. Jetzt aber zum leckeren Teil. Getrocknetes Holz aber auch große Stücke Holzkohle werden auf der Feuerstelle, der Feuerschale oder einfach einer großen Steinplatte angehäuft. Alles sollte so naturbelassen wie möglich sein, genauso wie unsere fruchtige Osttiroler Marillenkonfitüre und unser Wald-Blütenhonig aus den Kräutern und Früchter der Tiroler Natur.

Hat die Glut ein feine weiße Schicht, ist sie perfekt zum Grillen. Jetzt braucht es nur noch Mut, ein gutes Steak mitten auf die Kohle oder das Holz zu legen. Ein Schluck Grappa Marzadro 43° oder Tiroler Zirbenschnaps lässt einen den ersten Schock überwinden, das nichts schlimmes passiert ist. Das Fleisch sollte ca. vier Minuten von jeder Seite angebraten werden.

Öl oder Marinade braucht es nicht. Rindfleisch hat mit einem Wassergehalt von über 70 Prozent einen natürlichen Brandschutz. Je nach Bedarf kann man das Fleisch noch ein wenig ziehen lassen. Dann von der Glut nehmen, Kurz die feste Kruste abputzen und schon kann getafelt werden, wie zur Zeiten des harten Überlebens in der Natur. Urtyroler Bergkäse und Tiroler Steinbeißer runden das Caveman-Diner ab.

Passende Shopangebote


Kufsteiner Sch├╝ttelbrot (handgesch├╝ttelt)

Wald-Bl├╝tenhonig

Grappa Marzadro 43┬░

Bergk├Ąse, Urtyroler K├Ąse

├ťberbackenes Birnenbrot mit w├╝rzigem Alpenk├Ąse

├ťberbackenes Birnenbrot mit w├╝rzigem Alpenk├Ąse


Eine Vorspeise, die schon viel verspricht.
weiterlesen
Jausenwurst auf Kiefer - Innenfilet ;-)

Jausenwurst auf Kiefer - Innenfilet ;-)


Dieses Rezept ist supereinfach nachzumachen. Es sind keine Kochk├╝nste erforderlich.
weiterlesen
B2B-Geschenke erhalten die Freundschaft

B2B-Geschenke erhalten die Freundschaft


Wir versenden f├╝r Sie schmackhafte Geschenke f├╝r Kunden und Schmankerl f├╝r Mitarbeiter an die Wunschadressen
weiterlesen
Schinkenspeck richtig einfrieren!

Schinkenspeck richtig einfrieren!


So bleibt die Qualit├Ąt vom Fleisch auch im Tiefk├╝hlfach erhalten
weiterlesen

Kundenservice

Wir beantworten Ihre Fragen
Mo bis Fr 8:00 bis 16:00 Uhr

03493-660539

E-Mail: info@tiroler-delikatessen.de

Wir liefern mit

Neuheiten, Aktionen und mehr!

Kein Angebot verpassen - mit unserem Newsletter erhalten Sie tolle Angebote vor allen anderen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abmelden jederzeit möglich.