top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Händlerbund Käufersiegel
Andere L├Ąnder, andere Trinksitten

Produktlexikon


Andere L├Ąnder, andere Trinksitten


Mit seinen Freunden in Italien, Frankreich oder sogar in Süd-Korea in einem Restaurant speisen, ist ein großer Spaß und sinnvolle Völkerverständigung. E sollte aber einige Dinge in Sachen Trinkkultur des Landes beachten werden. Dies zeigt Interesse, Respekt und verhilft zu einem unvergessenen Abend. Zumindest zu Beginn des Treffens sollte darauf geachtet werden. Je häufiger das Glas gehoben wurde, desto weniger relevant werden manche Regeln.

Wer mit einem Südtiroler Lagrein DOC Kalterer See unter dem Arm schnell mal über die Grenze zu Bekannten nach Italien fährt, ist gut beraten. Denn in Italien wird ausschließlich mit Wasser oder Wein angestoßen. Ein Glas Bier am Esstisch ist eher verpönt. Mit einem Südtiroler Terlaner Weissburgunder kann man auch Freunde in Frankreich überraschen. Hier bekommt die Frau stets zuerst eingeschenkt und zwar allerhöchstens halbvoll. Alles andere wäre einfach nur vulgär in französischen Augen.

Wer von seiner Verabredung in Spanien mehr als nur einen Gute Nacht Kuss erhofft sollte nicht mir Wasser anstoßen. Dies wird dort als Omen für sieben Jahre schlechten Sex angesehen. Mit Tiroler Obstschnaps, Tiroler Zirbe und Südtiroler Grauvernatsch im Gepäck eine Reise nach Süd-Korea antritt, sollte beim dortigen Anstossen die Älteren ehren. Zuerst füllt man ihre Gläser, dann füllen sie die Gläser der jüngeren. Gehalten werden die Flaschen und Gläser dabei stets mit beiden Händen. Das gleiche gilt auch, wenn leckere Brotspezialitäten gereicht werden.



Passende Shopangebote